Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Bewerbungsschluss: verlängert bis um 28. Februar 2021!


Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von der Stadt Kassel und dem Land Hessen als Gesellschafter getragen und finanziert, und zudem durch die Kulturstiftung des Bundes finanziell unterstützt wird. In die Verantwortung der gemeinnützigen GmbH gehören die alle fünf Jahre stattfindende documenta Ausstellung, das Fridericianum, das documenta archiv, das documenta Institut und die documenta Halle. In Vorbereitung auf und für die documenta fifteen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau (m/w/d)


Wir suchen eine Persönlichkeit, die die Bereitschaft mitbringt, sich engagiert einzubringen und ihre erworbenen Kenntnisse im Rahmen ihrer Möglichkeiten eigenverantwortlich einzusetzen.


Ihre Aufgaben:
- Buchungen, Stornierungen und Umbuchungen anfallender Reisen
- Bearbeitung internationaler Visaangelegenheiten
- Betreuung und Ausstattung der Gästewohnungen im Rahmen der documenta fifteen
- Buchungen von Gästewohnungen und Hotelzimmern
- administrative Tätigkeiten


Ihr Profil:
- Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Tourismuskaufmann/-kauffrau bzw. Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau, alternativ verfügen Sie über Erfahrungen in dem Bereich und/oder suchen eine neue Herausforderung
- Zu Ihren Stärken zählen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein routinierter, anwendungssicherer Umgang mit gängigen Buchungsportalen
- Eigenverantwortung, selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Belastbarkeit
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Es erwartet Sie:
- ein angenehmes, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld im internationalen Kunst- und Ausstellungskontext
- Wochenend- und Abenddienste können vorkommen
- Die Stelle ist befristet bis zum 31.10.2022


Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail (ein zusammenhängendes PDF) bis zum 28. Februar 2021 an bewerbung@documenta.de.


Ansprechpartnerin für Fragen zum Aufgabengebiet und zum Bewerbungsverfahren:

Personal- und Finanzwesen, Brigitte Gabler,
gabler@documenta.de, T +49 561 70727-17

Praktikant*innen Produktion und Technik

Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH sucht:


Praktikanten (m/w/d) im Bereich Ausstellungsproduktion und Ausstellungstechnik aus den Fachbereichen Architektur, visuelle Kommunikation, Produktdesign und freie Kunst
Mindestdauer 3 Monate


Wir bieten eine Mitarbeit in den folgenden Bereichen an.

Ausstellungsgestaltung
Ausstellungsproduktion
Medientechnik
Lichtplanung
Leihverkehr von Kunstwerken


Ihr Profil
Englischkenntnisse
handwerkliche Qualitäten
IT-Kenntnisse (CAD und 3D Modeling)
Medientechnik


Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail als eine PDF-Datei an: bewerbungen@documenta.de.