Volontariat Bildung und Vermittlung (m/w/d)


Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von der Stadt Kassel und dem Land Hessen als Gesellschafter getragen und finanziert sowie durch die Kulturstiftung des Bundes unterstützt wird. In die Verantwortung der gemeinnützigen GmbH gehören die alle fünf Jahre stattfindende documenta Ausstellung, das Fridericianum, das documenta Archiv und die documenta Halle. In Vorbereitung auf und für die documenta 15 suchen wir:


Ab 1.11.2019 eine/n Volontär/in (m/w/d) als Assistenz der Leiterin der Abteilung für Bildung und Vermittlung, im Schwerpunkt für die Bereiche Diversität und Inklusion.


Die Aufgabenbereiche
Unterstützung der Leitung Bildung/Kunstvermittlung bei der Organisation und Steuerung der Bereiche Museum Fridericianum und documenta fifteen Unterstützung bei der Ausarbeitung von Drittmittelanträgen
Fachwissenschaftliche Schulung unserer freiberuflichen Vermittler/innen mit speziellem Fokus auf die Bereiche Inklusion und Diversität
Aufbau nachhaltiger Bildungspartnerschaften in den Bereichen Inklusion und Diversität
Erarbeitung von Strategien zur Einbindung von Gruppen einer diversen Stadtgesellschaft in die jeweils aktuellen Ausstellungskontexte des Museum Fridericianum

Entwicklung geeigneter Wege einer Publikumsansprache in der Kinder-, Schul- und Erwachsenenbildung und dementsprechender Vermittlungsformate gemeinsam mit unserem Team freiberuflicher Vermittler*innen


Ihr Profil
ein abgeschlossenes Studium der Kunstpädagogik, Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften oder eines einschlägigen geisteswissenschaftlichen Studiums, idealerweise mit einem Schwerpunkt postkoloniale Theorien
nachweisbare Erfahrungen in der Konzeption und Organisation und Durchführung inklusiver Bildungsprojekte
gute Kenntnisse in Office Programmen
sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
eine gute Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit


Bestandteile Ihrer Bewerbung
Bewerbungsanschreiben
tabellarischer Lebenslauf
Nachweis über berufliche Qualifikation (wie z.B. Nebentätigkeiten, Praktika o.ä.) in Form von qualifizierten Arbeitszeugnissen
Arbeitsproben
gegebenenfalls schriftliche Referenzschreiben


Wir bieten 
Eine vielseitige interessante Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten und arbeiten im Team. Das monatliche Bruttogehalt beträgt 2.200 €.
Ihr Arbeitsort ist Kassel.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail (ein zusammenhängendes PDF) bis zum 16.10.2019 an bewerbung@documenta.de


Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gern:


Susanne Hesse-Badibanga
Leitung Bildung und Vermittlung / Head of Education
Fridericianum
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel
T +49 561 70727-3005 

Praktikanten (m/w/d) im Bereich Ausstellungsproduktion und Ausstellungstechnik

Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH sucht:


Praktikanten (m/w/d) im Bereich Ausstellungsproduktion und Ausstellungstechnik aus den Fachbereichen Architektur, visuelle Kommunikation, Produktdesign und freie Kunst
Mindestdauer 3 Monate


Wir bieten eine Mitarbeit in den folgenden Bereichen an.

Ausstellungsgestaltung
Ausstellungsproduktion
Medientechnik
Lichtplanung
Leihverkehr von Kunstwerken


Ihr Profil
Englischkenntnisse
handwerkliche Qualitäten
IT-Kenntnisse (CAD und 3D Modeling)
Medientechnik


Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail als eine PDF-Datei an: bewerbungen@documenta.de.

Assistenz im Bereich Personal/Finanzen (m/w/d)


Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Assistenz im Bereich Personal/Finanzen (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

Unterstützung im operativen Tagesgeschäft
Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten im Rahmen der Personalarbeit
Allgemeine Assistenz- und Bürotätigkeiten
Erstellung verschiedener Auswertungen und Statistiken


Was Sie dafür mitbringen sollten:

Abgeschlossene Ausbildung oder Weiterbildung im kaufmännischen Bereich wären von Vorteil
Gute Auffassungsgabe und ausgeprägtes Zahlenverständnis
Strukturierte Arbeitsweise
Freundliches und souveränes Auftreten sowie eine offene und loyale Persönlichkeit
Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Diskretion


Sie erwartet:
Sie finden bei uns eine teamorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeitsatmosphäre. Sie werden professionell eingearbeitet und erhalten dauerhafte Unterstützung. Es erwarten Sie vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben.


Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020.


Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einem PDF ausschließlich per E-Mail an: bewerbungen@documenta.de