Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv

Das documenta archiv in Kassel sucht zum 01.01.2018 eine/n Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv zur Betreuung des Lesesaalbetriebs und zur Erledigung einfacher archivarischer Aufgaben.

Bewerbungsschluss: 01.10.2017

Das documenta archiv ist Teil der documenta und Museum Friderici-anum gGmbH. Es wurde 1961 von Arnold Bode, dem Gründungsvater der documenta, initiiert und widmet sich der Archivierung, Dokumentati-on und wissenschaftlichen Bearbeitung von Text- und Bildquellen zur modernen und zeitgenössischen Kunst. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der seit 1955 stattfindenden documenta Ausstellungen, deren schriftlichen Unterlagen im Aktenarchiv gesammelt werden. Eine umfangreiche Spezialbibliothek, Presse-, Bild- und audiovisuelle Mediensammlungen sowie die Nachlässe von Arnold Bode und wichtigen zeitgenössischen Künstlern vervollständigen das Spektrum. Die Archivbestände werden von einem breitgefächerten internationa-len Publikum genutzt, das von Schüler/innen, Studierenden, Dokto-randen und Wissenschaftler/innen über Journalist/innen bis zu den Organisationsteams der documenta Ausstellungen reicht. Der neu eingerichtete Lesesaal soll als zentrale Anlaufstelle die Nutzung aller Abteilungen (Aktenarchiv, Mediensammlung, Kunstbibliothek) des documenta archivs erleichtern.

Aufgaben:
- Betreuung der Nutzer/innen mit Aufsicht im Lesesaal
- Ausheben und Reponierung von Archiv-, Bibliotheks- und Sammlungsgut
- Beantwortung von externen Anfragen mit Recherchen
- Mitwirken bei Maßnahmen der Bestandspflege
- Einfache Verzeichnungsarbeiten
- Mitarbeit bei der Übernahme von Archiv-, Bibliotheks- und Sammlungsgut

Anforderungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv oder Befähigung für den mittleren Archivdienst
- Sichere archivrechtliche Kenntnisse, insbesondere zu Urheber- und
Persönlichkeitsrecht
- Kenntnisse im Umgang mit Archiv- und/oder Bibliotheksdatenbanken
- Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Bereitschaft, sich in neue Software-Programme einzuarbeiten
- Sichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
- Kompetentes, freundliches, serviceorientiertes Auftreten
- Eine sorgfältige, selbstständige und eigenverantwortliche Ar-beitsweise
- Teamfähigkeit und Flexibilität

Von Vorteil sind:
- Erfahrungen im Archiv- oder Bibliothekswesen
- Erfahrungen im Umgang mit wertvollem Kulturgut
- Persönliches Interesse für zeitgenössische Kunst und Ausstellungstätigkeit

Wir bieten:
- Eine Stelle in Vollzeit, unbefristet. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD 6 (nach Qualifikation).
- Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Kassel, der sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen ist.
- Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Saskia Mattern:mattern@documenta.de
Informationen unter: www.documenta.de und www.documentaarchiv.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen senden Sie bitte als ein zusammenhängendes PDF an:
archiv@documenta.de